Scooter mit Rasterplatte, Funktionseinheit (Zuführeinheit mit Transportbändern) und autonom navigierender Fahreinheit (mit Energiespeicher)
Beispiel Komplettsystem
Mai 2018 | WITTE Scooter

Der Scooter ist ein autonomes Zuführsystem für Messgeräte. Er wurde entwickelt, um den Transport von Vorrichtungen zu koordinieren. Er ist ausgestattet mit einer autonom navigierenden Fahreinheit, welche ein Förderband zusammen mit einer Funktionsfläche (z.B. einer Rasterplatte) verwendet.

Vorrichtungswechsel in Produktionsumgebungen, in denen ein hoher Prüfdurchsatz erforderlich ist, erfolgen effizienter. Die gesamte zum Messen eines Werkstücks benötigte Zeit wird erheblich reduziert.

Dieses Shuttle- System bringt die Vorrichtung näher zum Bediener, um das Werkstück leichter zu laden sowie schnell und präzise auf Maschinentischen zu positionieren. Der gesamte Messprozess ist in Minuten möglich.

Zertifizierungen, Auszeichnungen & Preise