August 2015 | 10 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit bei der Industrie- und Handelskammer Stuttgart

Die Prüfungsaufgaben- und Lernmittelentwicklungsstelle (PAL) der Industrie- und Handelskammer Stuttgart entwickelt für über 141 gewerblich-technische Berufe und Fachrichtungen aussagekräftige und an der betrieblichen Praxis orientierte Prüfungsaufgaben. Die Prüfungsaufgaben werden von den IHKs bundesweit zeit- und inhaltsgleich in den Zwischen- und Abschlussprüfungen eingesetzt.

Nachdem Dieter Koch bereits seit 1996 dem Prüfungsausschuss der IHK Lüneburg angehört, wurde er am 1. Juni 2005 von der PAL der IHK Region Stuttgart berufen. An der Seite von rund 900 weiteren ehrenamtlichen Mitarbeitern ist Dieter Koch für die Entwicklung von Abschlussprüfungen zuständig.

Jedes Jahr werden von Dieter Koch und dem zuständigen Arbeitskreis, welcher aus weiteren fünf ehrenamtlichen Mitarbeitern aus Unternehmen und Schulen besteht, Abschlussprüfungen entwickelt. Der Arbeitskreis erstellt jeweils für die Abschlussprüfungen im Sommer und im Winter den praktischen Teil II für den Ausbildungsberuf „Zerspanungsmechaniker Einsatzgebiet Fräsmaschinensysteme“.

Zertifizierungen, Auszeichnungen & Preise

Solution Partner weltweit:
no image Australien Asien Afrika Europa Süd-Amerika Nord-Amerika