Auftragsfertigung

Gewachsen aus den Wurzeln des Unternehmens und bis heute zur Perfektion entwickelt: die Auftragsfertigung der Witte Barskamp KG. Spezialität ist das Präzisionsbearbeiten besonders großer Werkstücke bis hin zu extrem dünnen Blechen aus hochfester Aluminium­legierung.

Nur wenige Zulieferer weltweit beherrschen das Bearbeiten von Werkstückgrößen und -formen in Dimensionen, wie sie beispielsweise die Luft- und Raumfahrtindustrie verlangt. Hier sind großflächige, dünnwandige Bauteile mit Wandstärken unter einem Millimeter und bis zu zwölf Meter Länge gefragt – sowie eine über jeden Zweifel erhabene Präzision.

Ursprünglich als Lohnfertigungsbetrieb gegründet, hat die Witte Barskamp KG diesen Unternehmensbereich kontinuierlich gepflegt und perfektioniert. Heute gehört Witte zu den international gefragtesten Auftragsbearbeitern der genannten Hochtechnologiebereiche sowie weiterer extrem anspruchsvoller Industriezweige. Etwa der Medizintechnik, der Messtechnik, der Nahrungsmittelerzeugung sowie des Maschinen- und Anlagenbaus.

Zur Verfügung steht der Auftragsfertigung am Firmenstandort Bleckede-Barskamp ein hochmoderner Maschinenpark unter anderem mit mehr als 40 CNC-Bearbeitungszentren, Vakuumspanntechnik für Großbauteile, CNC-Drehmaschinen sowie klimatisierte Messräumen mit einer Temperaturkonstanz von +/- 0,5 Grad Celsius.

Der flexible Einsatz von rund 75 gewerblichen Mitarbeitern im Zerspanungsbereich und ein bedarfsorientierter 24/7-Schichtbetrieb der Auftragsbearbeitung bieten auch terminlich höchste Präzision.

Stand: Mai 2019